Sprungziele
Inhalt

Parks

Sonnen, entspannen und einfach mal die Seele baumeln lassen - Parks sind perfekt, um während des gesamten Jahres Abstand vom hektischen Alltag zu nehmen. Passend dazu gibt es natürlich auch spezielle Grill- und Hundetummelplätze. Neben der Erholung der Bürgerinnen und Bürger bieten Parks aber auch vielen verschiedenen Tieren und Pflanzen eine Heimat und tragen so nachhaltig zur Verbesserung des Stadtklimas bei.

Damit Sie sich dort immer wohl fühlen können, sorgen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Betriebsamts Stadt Norderstedt durchgehend für gepflegte Anlagen. Neben der allgemeinen Instandhaltung reinigen und sanieren wir die verschiedenen Bänke bzw. tauschen sie im Zweifelsfall ganz aus. Auch die Reinigung der Wege fällt in unseren Bereich. Darüber hinaus kümmern wir uns auch um die Pflege der verschiedenen Stauden. Und sofern dazu keine Spezialwerkzeuge von externen Anbietern nötig sind, erledigen wir in den Parkanlagen alle Arbeiten selbst.

Alle dazu notwendigen Maßnahmen sowie die mittel- und langfristigen Planungen zum Ausbau und zur Erweiterung der Parks finden Sie in den verschiedenen Parkpflegekonzepten.

Welche großen Parks gibt es in Norderstedt?

Kann ich meinen Hund mitnehmen?

Die Mitnahme eines Hundes an der Leine ist im Normalfall kein Problem. Es gibt im Stadtgebiet aber auch verschiedene Hundefreilaufflächen, auf denen sich der Hund ausgiebig austoben kann.