Sprungziele

Services

Aktuelles

Mängelmelder

Inhalt

MIT AUSWEIS STATT GUTSCHEIN:Sperrmüll und sperriges Strauchwerk jetzt noch einfacher entsorgen!

ABFALLENTSORGUNG NEU GEREGELT


Ob bei der Gartenarbeit oder in Verbindung mit einem Umzug: Immer wieder sammelt sich Abfall, der entsorgt werden will. Bisher konnten Sie 3x1 m3 sperriges Strauchwerk und 3x2 m3 Sperrmüll dank unserer Wertgutscheine kostenlos auf dem Wertstoffhof anliefern. Im Jahr 2022 trennen wir uns jedoch von den Gutscheinen und führen stattdessen die monatliche Selbstanlieferung gegen Vorlage des Ausweises ein. Das ist eine für Sie vorteilhaftere Vorgehensweise, die Ihnen mehr Flexibilität bietet.

Unkompliziert entsorgen –
so geht’s!

In Zukunft können Sie Ihre Abfälle also einmal im Monat ganz einfach und ohne Gutschein auf unserem Wertstoffhof anliefern. Dies ist nur Norderstedter Haushalten mit mind. einem angemeldeten Restabfallbehälter gestattet. Deswegen bitten wir Sie, sich mit dem Personalausweis auszuweisen.


Monatlich dürfen Sie so bis zu 2 m³ Sperrmüll und sperriges Strauchwerk sowie Elektrogeräte kostenlos entsorgen. Übrigens: Strauchwerk wird zusätzlich zweimal im Jahr im Rahmen der Straßensammlung von der Stadt eingesammelt. Die Termine entnehmen Sie bitte dem Abfallkalender.


Zu unhandlich?
Dann übernehmen wir!


Sie misten aus und es häufen sich sperrige Abfälle, die Sie nicht selbst auf dem Wertstoffhof anliefern können? Kein Problem! Das Abfuhrteam des Norderstedter Betriebsamts hilft Ihnen gerne.
Zweimal im Jahr können Sie Sperrmüll und Elektrogroßgeräte von uns abholen lassen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin zur Abholung und stellen Sie die Abfälle am Vorabend an der Straße so bereit, dass sie niemanden behindern.