Sprungziele

Services

Aktuelles

Mängelmelder

Inhalt

Ab dem 18.10. bis 12.11.2021 kostenfreie Strauchwerk -Straßensammlung in Norderstedt


Norderstedt. Jeweils 2 x im Jahr führt das Betriebsamt in Norderstedt kostenfreie Strauchwerk-Straßensammlungen durch.
Was Sie dazu wissen sollten:
-    Strauchgut von mindestens 0,50 m und höchstens 1,50 m Länge und 1,00 m Breite
-    die Gewichtsgrenze von 70 kg je Strauchgutbündel darf nicht überschritten werden
-    Die Schnüre der Strauchgutbündel müssen kompostierbar sein (ungebündeltes Strauchgut wird nicht mitgenommen!)
-    mitgenommen werden Blüten- und Decksträucher und Bodendeckende Sträucher (Thujas zählen nicht dazu)
-    das Strauchwerk muss am Abholtag bis 6.00 Uhr an der Straße auf dem Gehweg liegen, sodass es auch morgens im Dunkeln von der Straße aus gesehen wird

Falls Ihr Strauchwerk an dem Abholtag nicht mitgenommen wurde, melden Sie sich bitte am nächsten Werktag im Abfall-Service-Center.

Das Betriebsamt weiß: Nicht immer entsprechen die festen Termine, die im Abfallkalender zu finden sind, den individuellen Entsorgungsbedürfnissen der Norderstedter*innen.
Alle Norderstedter Haushalte haben die Wertgutscheine für Sperrmüll und Strauchwerk erhalten. Die Gutscheine ermöglichen die kostenfreie Anlieferung bis zu einer Gesamtmenge von 3 cbm für Strauchgut und von bis zu 6 cbm Sperrmüll auf dem Wertstoffhof Friedrich-Ebert-Straße 76.