Sprungziele

Services

Aktuelles

Mängelmelder

Inhalt

Wertstoffinsel im Harkshörner Weg

Die bisherige „Wertstoffinsel“ am Harkshörner Weg (Gelände der ehemaligen Unterkunft nördlich der Feuerwehr) wird im Auftrag des Betriebsamtes der Stadt Norderstedt abgebaut. Die Sammelcontainer können dort nicht aufgebaut bleiben, weil die Fläche an einen neuen Eigentümer verkauft worden ist. Das Betriebsamt sucht nunmehr nach einem neuen Standort für eine „Wertstoffinsel“, um den Menschen im dortigen Gebiet möglichst schnell wieder das Angebot machen zu können, in der Nähe ihres Wohnortes Altglas, Papier und Pappe oder auch kleine, ausrangierte Elektrogeräte der fachgerechten Entsorgung beziehungsweise dem Recyclingprozess zuzuführen. Ein Zusammenhang zwischen der Einrichtung eines Wertstoffhofes durch die Stadt Norderstedt und dem Abbau dieses Containerstandortes besteht nicht