Sprungziele
Inhalt

Kanal- und Trummenkataster

Um immer alles im Blick zu haben und auf Schäden möglichst schnell reagieren zu können, wurde das gesamte Kanalnetz der Stadt Norderstedt vermessen und mit Hilfe von Videokameras untersucht und dokumentiert. Die erfassten Daten, wie zum Beispiel Schäden, Abzweiger und Stutzen, wurden in einem Ingenieurbüro aufbereitet und in die stadteigene Datenbank eingespielt.

Mit Hilfe des so entstandenen Kanalkatasters können jederzeit Lage und Tiefe der Leitungen sowie Art und Lage der Schäden abgerufen werden und als Grundlage für Erneuerungs- und Sanierungsplanungen verwendet werden.

Trummenkataster

Zusätzlich zum Kanalkataster wurde außerdem ein sogenanntes Trummenkataster eingerichtet. Es erfasst alle Abläufe (Gullis) und ermöglicht so die Planung der Reinigungsvorgänge.

Wie häufig werden die Schachtdeckel saniert?

Um die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten, werden alle Schachtdeckel der Stadt Norderstedt regelmäßig auf eventuelle Schäden geprüft und im Schadensfall direkt saniert oder ausgetauscht.